Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen, und um so Ihre Erfahrung zu verbessern. Dies umfasst das Anpassen von Inhalten und Werbung. Durch die weitere Nutzung dieser Website oder das Schließen dieses Banners akzeptieren Sie die Verwendung von eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern.

close

1. EINLEITUNG


Dieses Dokument (zusammen mit allen darin genannten Dokumenten) legt die Bedingungen für die Nutzung dieser Website (www.zerimarleather.com) und den Kauf von darin enthaltenen Produkten (im Folgenden die "Bedingungen") fest. ).
Bitte lesen Sie diese Bedingungen, unsere Cookies-Richtlinien und unsere Datenschutzbestimmungen (zusammen die "Datenschutzrichtlinien") sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen. Durch die Nutzung dieser Website oder das Erteilen einer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Bedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien gebunden zu sein. Wenn Sie daher nicht mit allen Bedingungen und den Schutzrichtlinien von einverstanden sind Daten sollten Sie diese Webseite nicht verwenden.
Wenn Sie Fragen zu den Bedingungen oder den Datenschutzrichtlinien haben, können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren. Der Vertrag kann nach Ihrer Wahl in einer beliebigen Sprache formalisiert werden, in der die Bedingungen auf dieser Website verfügbar sind.


2. UNSERE DATEN


Der Verkauf von Artikeln über diese Webseite wird unter dem Namen GRUPO ZERIMAR durchgeführt, zu dem die Marken Zerimar, Airel und Kenrod von ZERIMAR VENTAS, S.A. gehören, einer spanischen Firma mit Sitz in Ctra de la Station in Campillos, Málaga. 29320 (SPANIEN) und NIF A29230547, mit Telefon 952 72 21 25 und E-Mail info@zerimar.es.


3. IHRE DATEN UND IHRE BESUCHE AUF DIESER WEBSEITE


Die Informationen oder persönlichen Daten, die Sie über Sie zur Verfügung stellen, werden gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinien behandelt. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verarbeitung dieser Informationen und Daten zu und erklären, dass alle Informationen oder Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, der Wahrheit entsprechen und der Realität entsprechen.


4. VERWENDUNG UNSERER WEBSEITE


Durch die Nutzung dieser Website und das Erteilen von Bestellungen über diese Website stimmen Sie zu:
1. Nutzen Sie diese Website nur für Anfragen oder rechtsgültige Bestellungen.
2. Erteilen Sie keine falschen oder betrügerischen Bestellungen. Wenn vernünftigerweise davon auszugehen ist, dass eine Bestellung dieser Art vorliegt, sind wir berechtigt, die Bestellung zu annullieren und die zuständigen Behörden zu informieren.
3. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und / oder andere Kontaktinformationen wahrheitsgetreu und genau an. Sie stimmen auch zu, dass wir diese Informationen verwenden, um Sie gegebenenfalls zu kontaktieren (siehe unsere Datenschutzbestimmungen).
Wenn Sie uns nicht alle Informationen zur Verfügung stellen, die wir benötigen, können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Wenn Sie über diese Website eine Bestellung aufgeben, erklären Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die Rechtsfähigkeit besitzen, Verträge abzuschließen.


5. VERFÜGBARKEIT DES SERVICE


Die auf dieser Website angebotenen Artikel stehen für die Lieferung in die verschiedenen Länder der Europäischen Union zur Verfügung (auf internationale Sendungen prüfen).


6. SO MACHEN SIE EINE BESTELLUNG


Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie die Online-Kaufprozedur befolgen und auf Zahlung akzeptieren klicken. Als Nächstes erhalten Sie eine E-Mail mit der Quittung, die alle Informationen zu Ihrer Bestellung enthält. Dann werden wir Sie per E-Mail informieren, wenn Ihre Bestellung an Sie gesendet wird.


7. VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE


Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit der Produkte. Bei Problemen mit der Lieferung von Produkten oder wenn keine Artikel auf Lager sind, erstatten wir Ihnen den Betrag, den Sie möglicherweise gezahlt haben.


8. TECHNISCHE MITTEL ZUR KORREKTUR VON FEHLERN


Falls Sie feststellen, dass bei der Eingabe Ihrer persönlichen Daten während Ihrer Registrierung als Nutzer dieser Website ein Fehler aufgetreten ist, können Sie diese im Abschnitt "Mein Konto" ändern.
Wenn Sie nach Abschluss des Zahlungsvorgangs einen Fehler in Ihrer Bestellung feststellen, sollten Sie sich umgehend mit unserem Kundenservice telefonisch oder unter der oben genannten E-Mail-Adresse in Verbindung setzen, um den Fehler zu beheben.


9. LIEFERUNG


Sofern sich aus der Personalisierung der Produkte keine Umstände ergeben oder unvorhergesehene oder außergewöhnliche Umstände eintreten, werden wir die Bestellung aus den zugehörigen Produkten in jeder Versandbestätigung innerhalb des auf der Webseite angegebenen Zeitraums gemäß der ausgewählten Versandmethode absenden und auf jeden Fall innerhalb von maximal 30 Tagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung.
Wenn wir den Liefertermin aus irgendeinem Grund nicht einhalten konnten, werden wir Sie über diesen Umstand informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, den Einkauf fortzusetzen, indem Sie einen neuen Liefertermin festlegen oder die Bestellung stornieren, wobei der bezahlte Preis vollständig zurückerstattet wird. Beachten Sie auf jeden Fall, dass wir samstags nicht zu Hause liefern.


10. LIEFERUNG UNMÖGLICHKEIT


Wenn wir die Lieferung Ihrer Bestellung nicht durchführen können, werden wir versuchen, einen sicheren Ort zu finden, um sie zu verlassen. Wenn wir keinen sicheren Ort finden können, wird Ihre Bestellung an unser Lager zurückgeschickt. Wir werden Ihnen auch eine Notiz hinterlassen, in der Sie wissen, wo sich Ihre Bestellung befindet und wie Sie es tun müssen, damit sie Ihnen erneut zugeschickt wird. Wenn Sie nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am Lieferort sein werden, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um die Lieferung an einem anderen Tag zu vereinbaren.


11. GEFAHRENÜBERTRAGUNG UND EIGENTUM


Die Risiken der Produkte gehen ab dem Zeitpunkt der Lieferung zu Ihren Lasten. Sie erwerben das Eigentum an den Produkten, wenn wir die gesamten fälligen Beträge einschließlich der Versandkosten oder zum Zeitpunkt der Lieferung (wie in Klausel 9 oben definiert) vollständig bezahlt haben, falls dies erfolgte zu einem späteren Zeitpunkt.


12. PREIS UND ZAHLUNG


Die Website-Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (wenn diese Steuer gilt), jedoch nicht die Versandkosten (sofern zutreffend), die zu dem Gesamtbetrag hinzugefügt werden, der in unserem Einkaufsführer angegeben ist.
Die Preise können sich jederzeit ändern, aber die möglichen Änderungen wirken sich nicht auf die Bestellungen aus, für die wir Ihnen bereits eine Bestellbestätigung geschickt haben. Nachdem Sie alle Artikel ausgewählt haben, die Sie kaufen möchten, wurden diese Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Der nächste Schritt besteht darin, die Bestellung zu bearbeiten und die Zahlung auszuführen. Dazu müssen Sie die Schritte des Kaufvorgangs befolgen und die Informationen, die in jedem Schritt angefordert werden, ausfüllen oder überprüfen. Während des Kaufvorgangs können Sie vor der Zahlung die Daten Ihrer Bestellung ändern. Eine detaillierte Beschreibung des Kaufvorgangs finden Sie im Einkaufsleitfaden. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, verfügen Sie über alle im Abschnitt "Mein Konto" getätigten Bestellungen.
Sie können Visa, Mastercard, American Express und Affinity Card sowie PayPal als Zahlungsmittel verwenden. Ebenso können Sie den Kaufpreis einer ZERIMAR-Kreditkarte, die in unseren Betrieben erstellt wurde, ganz oder teilweise bezahlen. Zusätzlich können Sie den Preis Ihrer Bestellung per Nachnahme bezahlen.
Um das Risiko eines nicht autorisierten Zugriffs zu minimieren, werden Ihre Kreditkarteninformationen verschlüsselt.
Durch Klicken auf die Zahlungsautorisierung bestätigen Sie, dass die Kreditkarte Ihnen gehört oder dass Sie der rechtmäßige Inhaber der Geschenkkarte oder der Kreditkarte sind.
Kreditkarten unterliegen Prüfungen und Autorisierungen des ausstellenden Unternehmens. Wenn dieses Unternehmen jedoch die Zahlung nicht autorisiert, übernehmen wir keine Verantwortung für Verzögerungen oder Versäumnisse bei der Lieferung und können keinen Vertrag mit Ihnen schließen.


13. KAUF ALS GÄSTE


Diese Website ermöglicht auch den Kauf durch die Kauffunktion als Gast. In diesem Kaufmodus werden Sie nur nach den wichtigsten Informationen gefragt, um Ihre Bestellung bearbeiten zu können. Sobald der Kaufvorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, sich als Benutzer zu registrieren oder als nicht registrierter Benutzer fortzufahren.


14. SCHNELLKAUF


Durch die Funktion zum schnellen Kauf können Sie auf dieser Webseite leichter Einkäufe tätigen, sodass Sie bei jedem Einkauf keine Versand-, Rechnungs- und Zahlungsdaten eingeben müssen. Der Schnellkauf ist verfügbar und kann mit nur zwei Klicks ausgeführt werden.
Es erscheint sofort ein Bildschirm mit den Daten zu Versand, Rechnungsstellung und Zahlung Ihres Einkaufs. Die auf diesem Bildschirm verfügbaren Informationen können nicht bearbeitet werden. Wenn Daten nicht korrekt sind, schließen Sie den Kauf nicht ab. Die Bestimmungen dieser Klausel gelten nicht für Sie, wenn Sie als Gast einkaufen.


15. STEUERUNG AUF MEHRWERT UND ABRECHNUNG


Gemäß den Bestimmungen des Artikels 68 des Gesetzes 37/1992 vom 28. Dezember über die Mehrwertsteuer ist die Lieferung der Artikel im Geltungsbereich der spanischen Mehrwertsteuer zu verstehen, wenn sich die Lieferanschrift befindet auf spanischem Gebiet außer den Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla. Der anwendbare Mehrwertsteuersatz ist zu jedem Zeitpunkt der gesetzlich gültige, abhängig vom jeweiligen Artikel. Bei Bestellungen mit Bestimmungsort auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla, werden Lieferungen unter Anwendung der Bestimmungen des Artikels 21 des Gesetzes 37/1992 unbeschadet der Anwendung der Steuern und Abgaben gemäß den geltenden Vorschriften von der Mehrwertsteuer befreit in jedem dieser Gebiete.
Sie ermächtigen uns ausdrücklich, die Rechnung elektronisch auszustellen. Sie können jedoch jederzeit Ihre Bereitschaft angeben, eine Rechnung auf Papier zu erhalten. In diesem Fall werden wir die Rechnung in diesem Format ausstellen und senden.


16. RÜCKGABERECHT


16.1 Gesetzliches Recht, vom Kauf abzuweichen


Widerrufsrecht


Wenn Sie als Verbraucher und Nutzer einstellen, haben Sie das Recht, binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ohne Begründung von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter, der nicht der Beförderer ist, den materiellen Besitz der Waren erworben hat oder die Waren, aus denen sich Ihre Bestellung zusammensetzt, gesondert an den 14 Kalendertage des Tages, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter mit Ausnahme des Beförderers den materiellen Besitz der letzten dieser Waren erworben hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie ZERIMAR an die Adresse: info@zerimar.es, 952 72 21 25, Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag durch eine eindeutige Erklärung mitteilen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung dieses Rechts durch diese Partei vor Ablauf der entsprechenden Frist gesendet wird.


Folgen des Rücktritts


Im Falle eines Rücktritts erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen spätestens 14 Kalendertage ab dem Datum des Eingangs der Ware, die Sie in diesem Vertrag aufgegeben haben. Wir werden diese Erstattung mit denselben Zahlungsmitteln vornehmen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben. Unbeschadet des Vorstehenden können wir die Erstattung zurückhalten, bis wir die Waren erhalten haben und feststellen, dass sich die Waren in demselben Zustand befinden, in dem sie empfangen wurden.
Wenn Sie die Waren nicht in einem physischen Geschäft zurückgeben, müssen Sie die direkten Kosten für die Rücksendung der Waren übernehmen. In diesem Fall müssen Sie zusammen mit den Produkten eine ausgedruckte Kopie des elektronischen Tickets schicken, das Sie der Versandbestätigung beigefügt haben.
Sie sind nur für die Wertminderung der Waren verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Bestimmung von Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlichen Behandlung ergeben.


16.2 Vertragliches Rücktrittsrecht


Zusätzlich zu dem gesetzlich anerkannten Widerrufsrecht für Verbraucher und Benutzer, das in Abschnitt 16.1 oben erwähnt ist, gewähren wir Ihnen eine Frist von 30 Tagen ab dem Datum der Lieferung der Produkte, um die Produkte zurückzusenden (mit Ausnahme der in der Klausel genannten 16.3, für die das Widerrufsrecht ausgeschlossen ist). Die Rückgabe der Geschenkkarte unterliegt den Nutzungsbedingungen der Geschenkkarte.
Wenn Sie die Produkte innerhalb der vertraglich festgelegten Frist des Widerrufsrechts zurückschicken, aber nach Ablauf der gesetzlichen Frist, wird Ihnen nur der für diese Produkte gezahlte Preis erstattet. Sie tragen die direkten Kosten der Rücksendung des Produkts, wenn Sie nicht in einem der ZERIMAR-Filialen oder per Post zurücksenden. Beachten Sie in diesem Fall, dass Sie zusammen mit den Produkten eine gedruckte Kopie des elektronischen Tickets schicken müssen, das Sie der Versandbestätigung beigefügt haben.
Sie können Ihr Widerrufsrecht gemäß den vorstehenden Bestimmungen in Ziffer 16.1 ausüben. Wenn Sie uns jedoch mitteilen, dass Sie beabsichtigen, nach der gesetzlichen Widerrufsfrist vom Vertrag zurückzutreten, müssen Sie die Ware in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen abliefern ab dem Datum der Lieferung der Produkte.


16.3 Gemeinsame Bestimmungen


Sie haben kein Recht, vom Vertrag zurückzutreten, dessen Zweck die Lieferung eines der folgenden Produkte ist:


* Personalisierte Artikel


Ihr Recht auf Rücktritt vom Vertrag gilt ausschließlich für die Produkte, die unter den gleichen Bedingungen zurückgesandt werden, unter denen Sie sie erhalten haben. Es wird keine Erstattung geleistet, wenn das Produkt über das bloße Öffnen hinaus verwendet wurde, von Produkten, die sich nicht in demselben Zustand befinden, in dem sie geliefert wurden oder bei dem Schäden entstanden sind. die Produkte, während sie sich in Ihrem Besitz befinden. Bitte senden Sie den Artikel mit oder mit allen Originalverpackungen, Anweisungen und anderen Begleitpapieren. Sie können in jedem ZERIMAR-Geschäft oder per Post zurücksenden.


• Rückkehr in den Shop


• Postretoure


Sie können die Produkte per Post zurücksenden. Dazu müssen Sie das Unternehmen per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Anschließend werden wir die Abholung mit Ihnen bestätigen und Ihnen ein Rücksendeetikett per E-Mail senden, das auf dem Paket angebracht werden muss.
Für beide Optionen fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Nach Prüfung des Artikels teilen wir Ihnen mit, ob Sie Anspruch auf Erstattung der gezahlten Beträge haben. Die Erstattung der Transportkosten erfolgt nur, wenn das Widerrufsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist ausgeübt wird und alle Artikel, aus denen sich die Bestellung zusammensetzt, zurückgegeben werden. Die Erstattung erfolgt so schnell wie möglich und innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware. Die Erstattung erfolgt immer in derselben Zahlungsweise, die Sie für den Kauf verwendet haben.
Sie tragen die Kosten und das Risiko der Rücksendung der Produkte an uns, wie oben angegeben.


16.4 Rücksendung fehlerhafter Produkte


In den Fällen, in denen Sie der Meinung sind, dass das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht den vertraglichen Bestimmungen entspricht, müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie die Produktdaten sowie den Schaden, den Sie erleiden, anrufen 952 72 21 25, wo wir den Weg angeben werden. Wir werden das zurückgegebene Produkt sorgfältig prüfen und Sie innerhalb einer angemessenen Zeit per E-Mail benachrichtigen, wenn die Rückerstattung oder der Ersatz des Produkts (falls zutreffend) zutrifft. Die Erstattung oder der Ersatz des Artikels erfolgt so bald wie möglich und auf jeden Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem wir Ihnen eine E-Mail senden, in der bestätigt wird, dass die Erstattung oder der Ersatz des nicht konformen Artikels zutrifft.


17. VERANTWORTUNG UND HAFTUNG


Sofern in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, ist unsere Haftung in Bezug auf jedes auf unserer Website gekaufte Produkt streng auf den Kaufpreis dieses Produkts beschränkt. Wenn nichts anderes gesetzlich vorgesehen ist, übernehmen wir jedoch keine Haftung für die folgenden Verluste, unabhängig von ihrer Herkunft:


* Einkommens- oder Umsatzverlust;
* Geschäftsverlust;
* Entgangener Gewinn oder Verlust von Verträgen;
* Verlust erwarteter Einsparungen;
* Datenverlust;
* Verlust der Verwaltungszeit oder der Geschäftszeiten.


Aufgrund des offenen Charakters dieser Website und der Möglichkeit von Fehlern bei der Speicherung und Übertragung digitaler Informationen übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Sicherheit der über diese Website übertragenen oder erhaltenen Informationen, es sei denn, dies wird festgestellt ausdrücklich das Gegenteil.


17. GARANTIEN


Wenn Sie als Verbraucher und Nutzer einstellen, bieten wir Ihnen Garantien für die Produkte, die wir über diese Website vermarkten, in den für jeden Produkttyp gesetzlich festgelegten Bestimmungen, und reagieren daher auf die mangelnde Konformität derselben, die sich manifestiert innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung des Produkts.
Es versteht sich, dass die Produkte dem Vertrag entsprechen, sofern (i) sie der von uns gemachten Beschreibung entsprechen und die auf dieser Website dargestellten Eigenschaften aufweisen, (ii) für die Anwendungen geeignet sind, für die die Produkte normalerweise bestimmt sind. desselben Typs und (iii) die übliche Qualität und den üblichen Nutzen eines Produkts desselben Typs aufweisen, die vernünftigerweise erwartet werden.
In diesem Sinne müssen Sie uns informieren, wenn eines der Produkte nicht dem Vertrag entspricht, indem Sie das in Abschnitt 16.4 oben beschriebene Verfahren und eines der hierfür vorgesehenen Kommunikationsmittel einhalten.
Die von uns verkauften Produkte, insbesondere handwerkliche Produkte, können oft die Eigenschaften der natürlichen Materialien aufweisen, die bei ihrer Herstellung verwendet werden. Diese Eigenschaften wie Venenveränderung, Textur, Knoten und Farbe werden nicht als Defekte oder Defekte betrachtet. Im Gegenteil, man sollte auf sie zählen und sie schätzen. Wir wählen nur Produkte von höchster Qualität aus, natürliche Eigenschaften sind jedoch unvermeidlich und müssen als Teil des individuellen Erscheinungsbildes des Produkts akzeptiert werden.


18. GEWERBLICHES UND GEISTIGES EIGENTUM


Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Urheberrechte, eingetragene Warenzeichen und andere Rechte an gewerblichem und geistigem Eigentum an den Materialien oder Inhalten, die als Teil der Website bereitgestellt werden, uns jederzeit entsprechen oder denen, die uns eine Lizenz für ihre Nutzung erteilt haben. Sie dürfen dieses Material nur in der Form verwenden, in der wir es ausdrücklich autorisieren oder die uns eine Lizenz für seine Verwendung erteilt hat. Dies hindert Sie nicht daran, diese Website in dem Umfang zu verwenden, der erforderlich ist, um die Informationen zu Ihrer Bestellung oder Kontaktinformationen zu kopieren.


19. VIREN, DURCHEINANDER UND ANDERE COMPUTERANGRIFFE


Sie dürfen diese Website nicht missbrauchen, indem Sie absichtlich Viren, Trojaner, Würmer, Logikbomben oder andere Programme oder Materialien einführen, die technologisch oder schädlich sind. Sie werden nicht versuchen, unberechtigten Zugriff auf diese Website, den Server, auf dem diese Seite gehostet wird, oder auf Server, Computer oder Datenbanken zu haben, die mit unserer Website in Verbindung stehen. Sie stimmen zu, diese Website nicht durch einen Denial-of-Service-Angriff oder einen verteilten Denial-of-Service-Angriff anzugreifen. Der Verstoß gegen diese Klausel könnte zur Begehung von Verstößen führen, die durch die geltenden Vorschriften gekennzeichnet sind. Verstöße gegen diese Verordnung werden wir den zuständigen Behörden melden und mit ihnen zusammenarbeiten, um die Identität des Angreifers festzustellen. Ebenso werden Sie bei einem Verstoß gegen diese Klausel sofort die Erlaubnis zur Nutzung dieser Website aufgeben. Wir haften nicht für Schäden oder Verluste, die aus einem Denial-of-Service-Angriff, einem Virus oder einem anderen Programm oder Material resultieren, das durch die Nutzung dieser Website oder Ihres Computers, Ihrer Computerausrüstung, Daten oder Materialien technologisch oder schädlich ist von dem Download von Inhalten der gleichen oder von denen, die es umleitet.


20. LINKS VON UNSERER WEBSEITE


Für den Fall, dass unsere Website Links zu anderen Websites und Materialien von Dritten enthält, werden diese Links nur zu Informationszwecken bereitgestellt, ohne dass wir Einfluss auf den Inhalt dieser Websites oder Materialien haben. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für Schäden oder Verluste, die durch die Verwendung entstehen.


21. SCHRIFTLICHE KOMMUNIKATION


Die geltenden Bestimmungen setzen voraus, dass der Teil der Informationen oder Mitteilungen, die wir Ihnen senden, schriftlich erfolgt. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass die meisten dieser Mitteilungen mit uns elektronisch sind. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Informationen auf dieser Website veröffentlichen. Zu vertraglichen Zwecken erklären Sie sich damit einverstanden, diese elektronischen Kommunikationsmittel zu verwenden, und Sie erkennen an, dass alle Verträge, Benachrichtigungen, Informationen und sonstigen Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch senden, den gesetzliche. Anforderungen entsprechen, schriftlich niederzulegen. Diese Bedingung wirkt sich nicht auf Ihre gesetzlich anerkannten Rechte aus.


22. ABTRETUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN


Der Vertrag ist sowohl für Sie als auch für uns sowie für unsere jeweiligen Nachfolger, Beauftragten und Beauftragten verbindlich. Sie sind nicht berechtigt, einen Vertrag oder die daraus abgeleiteten Rechte oder Pflichten zu übertragen, abzutreten, zu belasten oder auf andere Weise zu übertragen, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung eingeholt zu haben. Wir können einen Vertrag oder die daraus abgeleiteten Rechte oder Pflichten jederzeit während seiner Laufzeit übertragen, abtreten, belasten, anderweitig übertragen oder anderweitig übertragen. Um jeden Zweifel zu vermeiden, wirken sich solche Übertragungen, Abtretungen, Belastungen oder sonstigen Übertragungen nicht auf die Rechte aus, die Sie als Verbraucher gesetzlich anerkannt haben, oder werden die Garantien sowohl ausdrücklich als auch implizit aufheben, herabsetzen oder auf andere Weise beschränken. das hätten wir ihm gewähren können.


23. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE


Wir haften nicht für einen Verstoß oder eine Verzögerung bei der Erfüllung einer der übernommenen Verpflichtungen, wenn diese auf Ereignissen beruht, die außerhalb unseres Einflusses liegen ("Ursache höherer Gewalt"). Zu den Ursachen von Höherer Gewalt zählen alle Handlungen, Ereignisse, mangelnde Bewegung, Unterlassung oder Unfall, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, und unter anderem die folgenden:
1. Streiks, Aussperrungen oder andere Protestmaßnahmen.
2. Aufruhr, Revolte, Invasion, Drohung oder Terroranschlag, Krieg (erklärt oder nicht) oder Drohung oder Kriegsvorbereitung.
3. Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Absenkung, Epidemie oder sonstige Naturkatastrophen.
4. Unmöglichkeit der Benutzung von Zügen, Booten, Flugzeugen, Transport von Motorfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln.
5. Unmöglichkeit der Nutzung öffentlicher oder privater Telekommunikationssysteme.
6. Gesetze, Verordnungen, Gesetze, Vorschriften oder Beschränkungen einer Regierung oder Behörde.
Es versteht sich, dass die Verpflichtungen während des Zeitraums, in dem die Ursache für höhere Gewalt andauert, ausgesetzt werden, und wir werden eine Fristverlängerung haben, um die genannten Verpflichtungen für einen Zeitraum zu erfüllen, der der Dauer des Ereignisses höherer Gewalt entspricht. Wir werden alle angemessenen Mittel einsetzen, um die Ursache höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unsere Verpflichtungen trotz der Ursache höherer Gewalt zu erfüllen.

24. VERZICHT


Das Fehlen eines Erfordernisses unsererseits der strikten Einhaltung Ihrer Verpflichtungen, die Sie aufgrund eines Vertrages oder dieser Bedingungen eingehen, oder das Fehlen einer Ausübung unserer Rechte oder Handlungen durch uns dieses Vertrags oder der Bedingungen bedeutet keinen Verzicht oder eine Einschränkung in Bezug auf diese Rechte oder Handlungen und befreit Sie nicht von der Erfüllung dieser Verpflichtungen. Kein Verzicht unseres Rechts auf ein Recht oder eine konkrete Handlung bedeutet einen Verzicht auf andere Rechte oder Handlungen, die sich aus einem Vertrag oder den Bedingungen ergeben. Ein Verzicht auf eine dieser Bedingungen oder Rechte oder Handlungen, die sich aus einem Vertrag ergeben, wird von uns nicht wirksam, es sei denn, es wird ausdrücklich festgestellt, dass es sich um einen Verzicht handelt, der formal gemäß den Bestimmungen schriftlich formuliert und Ihnen mitgeteilt wird im Abschnitt Benachrichtigungen oben.


25. PARTIAL NULLITY


Wenn eine dieser Bedingungen oder eine Bestimmung des Vertrages durch eine rechtskräftige Entscheidung einer zuständigen Behörde für nichtig erklärt wurde, bleiben die übrigen Bestimmungen und Bedingungen in Kraft, ohne durch die Nichtigkeitserklärung berührt zu werden.


26. VOLLSTÄNDIGE VEREINBARUNG


Diese Bedingungen und jedes Dokument, auf das ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Zweck derselben dar und ersetzen alle anderen Vereinbarungen, Vereinbarungen oder vorherigen Zusagen, die zwischen Ihnen und uns mündlich oder schriftlich vereinbart wurden schriftlich. Sie und wir bestätigen, dass Sie mit dem Abschluss eines Vertrages einverstanden sind, ohne sich auf eine Erklärung oder ein Versprechen der anderen Partei gestützt zu haben oder auf die sich aus den von den beiden vorigen Verhandlungen abgegebenen Erklärungen oder Schriftstücken schließen lassen könnte, mit Ausnahme der ausdrücklich genannten in diesen Bedingungen. Weder Sie noch wir werden vor dem Datum eines Vertrags gegen unsichere Aussagen der anderen Partei, mündlich oder schriftlich, vorgehen (es sei denn, diese betrügerische Erklärung wurde unsicher gemacht) und die einzige verfügbare Aktion Die andere Partei ist wegen Vertragsverletzung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Bedingungen.


27. UNSER RECHT AUF ÄNDERUNG DIESER BEDINGUNGEN


Wir behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Wir werden Sie über die wesentlichen Änderungen auf dem Laufenden halten. Diese sind nicht rückwirkend und gelten - mit Ausnahme möglicher Ausnahmen im Einzelfall - 30 Tage ab dem Datum ihrer Veröffentlichung in der entsprechenden Bekanntmachung.
Wenn Sie mit den vorgenommenen Änderungen nicht einverstanden sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Website nicht zu verwenden.


28. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND


Die Nutzung unserer Website und der Verträge für den Kauf von Produkten über diese Website unterliegen den spanischen Gesetzen. Jede Kontroverse, die auf die Nutzung der Website oder auf die Verträge zurückzuführen ist oder in Zusammenhang steht, unterliegt der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte. Wenn Sie als Verbraucher einstellen, wirkt sich nichts in dieser Klausel auf die Rechte aus, die von der geltenden Gesetzgebung anerkannt werden.


29. KOMMENTARE, VORSCHLÄGE, BESCHWERDEN UND ANSPRÜCHE


Ihre Kommentare und Vorschläge werden gut aufgenommen. Bitte senden Sie uns solche Kommentare und Vorschläge sowie etwaige Fragen, Beschwerden oder Ansprüche über unsere Telefonnummer oder die in Ziffer 2 dieser Bedingungen angegebene Post- oder E-Mail-Adresse. Darüber hinaus stehen den Verbrauchern und Nutzern offizielle Beschwerdeformulare zur Verfügung. Ihre Reklamationen und Ansprüche an unseren Kundenservice werden so schnell wie möglich und auf jeden Fall innerhalb eines Monats bearbeitet. Ebenso werden sie mit einem Identifikationsschlüssel registriert, den wir in ihr Wissen einbringen und Ihnen die Nachverfolgung ermöglichen.